Pflege von Diabetespatienten

Diabetes ist eine Erkrankung, die auftritt, wenn die Bauchspeicheldrüse nicht genügend Insulin produziert. Dies macht es für den Körper schwierig, den Blutzucker der Person zu regulieren. Wenn man sich um eine Person mit Diabetes kümmert, gibt es bestimmte Sachen, auf die man achten sollte. Natürlich gibt es Unterschiede, denn nicht jede Person hat dieselbe Diabetes-Stufe und nicht alle Menschen reagieren…

Gesunde Ernährung im Alter

Unter der richtigen Ernährung älterer Menschen versteht man eine Diät, die den Energiebedarf und die Anforderungen für die essentiellen Nährstoffe erfüllt, aber zugleich das Risiko von chronischen Krankheiten im Zusammenhang mit Ernährungsfaktoren reduziert. Da die Alterung zu bestimmten Veränderungen in der Funktion des Verdauungssystems führt, sollte die Ernährung älterer Menschen den allgemeinen Empfehlungen einer gesunden Ernährung, ihrem Energiebedarf und ihrer…

24 Stunden Betreuung zu Hause vs. Altenheim

Viele Senioren bevorzugen es, „an ihrem Ort zu altern“ und ihre späteren Jahre in ihrem eigenen Zuhause zu verbringen, besonders wenn sie mit dem veralteten Konzept alter „Pflegeheime“ konfrontiert werden. Allerdings hat der Senior heute eine große Auswahl und kann selber bestimmen, wie das Leben in den kommenden Jahren aussehen wird. Das bezieht sich sowohl auf noch aktive Senioren, die…

Wichtige Verfügungen und Papiere für ältere Menschen

Bei älteren Menschen gibt es sehr viele Sachen, die man beachten sollte. Besonders wenn es sich um kranke und hilflose Menschen handelt, sollte man immer über bestimmte Papiere verfügen, die aber schon früher angelegt werden können, als der Patient noch gesund ist. Diese Dokumente regeln die jeweiligen Situationen, in denen die erkrankten Menschen nicht selber eine Entscheidung treffen können. Das…

Dekubitus bei der Pflege vermeiden

Für bettlägerige oder im Rollstuhl sitzende Menschen, gibt es ein besonders großes Risiko, dass sie durch langes Liegen oder langes Sitzen ein Druckgeschwür bekommen. Das s.g. Wundliegen oder -sitzen wird als Dekubitus bezeichnet und ist immer ein großes Problem, sowohl für die Pflegefachkräfte im Pflegeheim als auch für pflegende Angehörige bei der häuslichen Pflege. Diese Wunden entstehen von alleine, doch…

Das Haustelefon für Senioren

Wenn ein Mensch in einem hohen Alter ist, dann verliert er meistens seine Funktionen. Dabei bezieht sich das auf die Sinne, die dann schwächer werden und somit das Leben erschweren können. Wenn es um das Haustelefon geht, dann sind sich viele Menschen darin einig, dass ein kranker und alter Mensch das normale Telefon nicht bedienen kann. Besonders weil er sich…

Vorsorge fürs Alter

Vollmachten Im Rahmen der Pflegetätigkeiten gibt es viele Dinge, welche der Pflegebedürftige frühzeitig regeln sollte. Es gibt exakte rechtliche Regelungen, die hierfür zu beachten sind. Dazu gehören Patientenverfügungen, Vollmachten, Testamente, Unterhaltszahlungen und Weiteres mehr. Oftmals sind die Pflegebedürftigkeit und der Tod in den Familien ein Tabuthema. Mehr noch sind es die Angehörigen, die davon nichts hören wollen. Dabei es ist…

Das Pflegetagebuch

Hintergrund eines Pflegetagebuchs Zu Beginn einer Betreuung sind es meist wenige Handgriffe oder Hilfestellungen, die erforderlich sind. Da sind die meisten Menschen der Auffassung, dass sich der Aufwand ein Pflegetagebuch zu führen nicht lohnt. Doch davon sollte man sich nicht leiten lassen. Denn schon bald werden es immer mehr kleine Handreichungen, welche hinzukommen. Wird man spontan gefragt, wieviel Zeit man…

Betreuung und Pflege bei Demenz

Betreuung und Pflege zu Hause Wer möchte schon gern in einem Heim leben, schon gar nicht, wenn der Lebenspartner bzw. die Kinder oder Enkel zu Hause wohnen. Daher kann die Schätzung nicht besonders verwundern, dass von den rund 1.1 Millionen Demenzkranken, die es in Deutschland gibt, zwei Drittel in der Häuslichkeit betreut werden. Doch auf die Dauer ist es eine ziemliche…

Treppenlifte und die Finanzierung

Entscheidungshilfe für den Treppenlift Oft, ist es das Treppen steigen, welches den Menschen im Alter oder bei vielen Erkrankungen schwerfällt. Treppenlifte sind eine hervorragende Alternative die abhandengekommene Mobilität wiederzuerlangen. Doch oftmals ist die Anschaffung eines Treppenlifts eine Frage der Kosten. Glaubt man, dass um die 3.000 Euro ausreichend sind, kann man mit dieser Kalkulation ganz schnell ins Hintertreffen geraten, wenn es…